header

Schuljahr 2015/16

 

Viel Action In English

Schuljahr 2015/16

Es ist schon Tradition geworden, dass in der Woche nach den Semesterferien unsere „English in Action“ Woche stattfindet.

Wie jedes Jahr konnten die Schüler und Schülerinnen der vierten Klassen eine ganze Woche, sechs Stunden am Tag, mit britischen Native  Speakern verbringen und so in die englische Sprache eintauchen.

Dazu wurden die Klassen in fünf Gruppen aufgeteilt und ein vorher erarbeitetes Programm mit verschiedenen Themen und Schwerpunkten wurde vermittelt.
Jede Gruppe präsentierte am Freitag im Rahmen einer Abschlussveranstaltung einen selbst gestalteten Sketch und ein Poster.

Es war schön zu sehen, wie viel Energie und Ideen die Schülerinnen und Schüler in ihre Darbietungen einbrachten und mit wie viel Selbstbewusstsein sie sich bereits präsentierten.

Congratulations!

Mag.a Astrid Nöbauer

Kommentare von Schülerinnen und Schülern:

Jonas Oirer, 4b:
„The best thing of  the week was the show on Friday. I could be creative. The teachers were so nice. What a pity that the week is over.“

Firdos, 4b:
„I really liked and enjoyed the week….one week is too short…it was a good and effective way of  learning… the week was very useful.

Hanna, 4b:
“It was a really funny week. I learned a lot about England, ist history and the people. I would like to do it again.

Hanan, 4a:
„We played a lot of games in English and we were not allowed to speak German.“