header

Schuljahr 2005/06

 

EURO-SILBER FÜR LINZER VIDEO

Für ihren experimentellen Musikfilm „Lot Cape Chen“ wurde das junge Team des Medienrealgymnasiums in der Linzer Fadingerstraße bei der Video-EM, die heuer in Kopenhagen stattfand, beim Festival mit Euro-Silber ausgezeichnet.

Über 400 Filmer aller Altersklassen aus ganz Europa mussten sich in 6 Foren für die Endrunde der besten 80 in Dänemark qualifizieren. Als wahrscheinlich jüngstes Team haben es die Manfred Pilsz und seine Fadinger auch diesmal wieder geschafft sich einen Platz am EU-Stockerl zu sichern.

Als Draufgabe kam aus Petersburg die Verständigung, dass „Lot Cape Chen“ beim Russischen Festival erfolgreich im Hauptbewerb gelaufen ist und von der Jury mit einem „Spezialpreis-Teller“ bedacht wurde …

Lot Cape Chen wird im Herbst beim ARS-Filmfest in Tschechien, bei den Filmtagen in Regensburg, beim Iranischen Festival in Teheran und bei „OÖ im Film“ an den Start gehen.