header

Schuljahr 2012/13

 

MLA 2012 an Radio FRECH

mediamanual.at schreibt jährlich den media literacy award ® [mla] für die besten und innovativsten medienpädagogischen Projekte an europäischen Schulen aus. Im Vorjahr wurde die Videoabteilung des Medienschwerpunkts des Fadinger Gyms in Linz für die Musik/Medienarbeit (TraumFabrik) beim international ausgeschriebenen MLA des Unterrichtsministeriums mit einem der begehrten Hauptpreise belohnt. Und auch 2012 durften sich Manfred Pilsz und sein junges Team freuen, diesen wichtigen Medienbildungspreis entgegennehmen zu dürfen

Radio FRECH ist ein Langzeitprojekt des Medienrealgymnasiums Linz Fadingerstraße (www.fadi.at) und des Kulturzentrums Hof. Gesendet wird jeden Mittwoch um 16.00 Uhr. Eine volle Stunde „Radio FRECH“ im Großraum Linz auf 105,0 MHz, im LIWEST-Kabel auf 95,6 MHz und weltweit via Livestream unter www.fro.at/livestream oder On Demand. Alle 14 Tage mit einem neuen Programm! Radio FRECH (Fadinger Radio Education Cooperation Hof) bietet Schülerinnen und Schülern ab der 7. Schulstufe seit 1998 die Möglichkeit, Radio zu machen. Berichte über Kunst- und Kulturveranstaltungen (Jugendmedienpartner von Linz09) wurden zur Spezialität der Radioaktiven. Projektleiter: Manfred Pilsz

Jurybegründung:

Eine bemerkenswerte Leistung ist das Projekt „Radio Frech“, bei welchem bereits seit 1998 die Schülerinnen und Schüler der Fadingerstraße eine Radiostunde mit ihren Stimmen, Ideen, Musik und vielem mehr füllen. Die Radiosendungen sind kreativ und kurzweilig, die SchülerInnen befassen sich mit aktuellen Ereignissen aus Kunst, Kultur und vielem mehr. Sie befragen Passanten wie Expertinnen, Verantwortliche aus Kultur und Politik … Die Sendungen sind wöchentlich auf FRO bzw. online (on demand) zu hören.

FRECH mit Star-Juror, Filmer & Schauspieler Karl Markovics

Die Jury beschloss einstimmig: Derart hervorragende Medienarbeit mit langem Atem gehört gewürdigt!

Auch im Vorjahr zählte das MRG Fadingerstraße zu den Preisträgern in der Kategorie Medienbildung und die beteiligten SchülerInnen habe im Rahmen des Festivals ihr Videoprojekt „Traum Fabrik“ präsentiert. Aber nicht nur das! Auch Radio FRECH war mit einigen SchülerInnen vertreten, um eine Sendung über das Festival zu gestalten
- zum Nachhören unter: http://cba.fro.at/59366

Nicht genug, dass die Fadinger für ihr FRECHes Radio geehrt wurden: Sie durften sich auch noch über das Video „Drive in“ (5C) im >Best-of-Programm< & über eine 2malige Präsentation des Zauberlehrlings (6C) zwischen dem Vor- & Nachmittagsblock freuen !
Bei der Medienfachtagung konnten die Kontakte zur Abteilung Bildungsmedien (B7) im Unterrichtsministerium noch enger geknüpft und viele offene Fragen besprochen und ausdiskutiert werden. Großen Dank an Ministerialrat Dr. Karl Brousek, MLA-Chefin Renate Holubek, MSc, sowie Mediamanual-Redaktionsleiter Dietmar Schipek & Team!