header

Schuljahr 2010/11

 

MAHLERS WINTERREISE

Schuljahr 2010/11

Am 21. März ging im OK-Mediendeck die interne Präsentation der Visualisierung „Mahlers Winterreise“ über die Bühne. Unter das Filmteam der 8A MRG, 8B, 7A, 6AB & 4B mischten sich auch einige Gäste: Landeskulturpreisträger Dr. Helmut Rogl (Komponist, Begleiter & PR-Chef der OÖ. Versicherung), Dir. Pichler, Prof. Markl (KV der 8A MRG), Prof. Pfeiffer, Frau Mengin – die gute Seele der Fadis und einige Ex-Fadinger – Moderation des Abends: Mag. Claudia Werner – die neue Pressechefin des Brucknerhauses.
Manfred Pilsz betonte in seiner Begrüßungsrede, dass dieser Abend auch als Dank an das langjährige Medienteam zu verstehen sei und ließ den Tisch mit 2 Mahler-Torten und kleinen Häppchen decken - in Form des Namenszugs des Meisters. Dies übernahmen die Mitglieder der WPG-Medien (6AB), die auch die technische Abwicklung des Abends perfekt erledigten.

Fotos: David Wurm & Lukas Greul

Wien, März 2011

„Mahlers Winterreise“

Nun bin ich endlich in Ruhe dazu gekommen, Ihren Film (zweimal hintereinander) anzuschauen...
Ihnen und Ihrem Team meine herzlichsten Glückwünsche, Sie alle können stolz sein.
Eindrucksvolle Bilder - eine poetisch-sensible "Sprache" - geschickte Symbolik (auch in Farben) - gute schauspielerische Leistungen - ein Extra-Lob für den (mir bislang unbekannten!) Mahler-Sänger - kurzum: ein gelungener Beitrag zum "Mahler-Jubiläum"!

 

Beste Grüße an alle

Dr. Erich Wolfgang Partsch
Vizepräsident der Mahlergesellschaft

Internationale Gustav Mahler Gesellschaft
Wiedner Gürtel 6, 1040 Wien, Österreich

 

1. Erfolg noch vor der offiziellen Präsentation …

Eine Jury bestehend aus den oberösterreichischen Profi-Filmern Claudia Voglmayr-Zünd, Kurt Vogel und Paul Wimmer hat bereits im heurigen Februar die neue Fadinger Visualisierung „Mahlers Winterreise“ zum besten Linzer Beitrag 2011 gekürt.
Im April ist der Film damit u. a. automatisch für den Landesbewerb OÖ/Salzburg
als Fixstarter nominiert.

Vergoldeter Mahler

Gold gab es für die Linzer Visualisierung „Mahlers Winterreise“ von der Jury in Altaussee zum 1. Mai-Wochenende bei der Bewertung von Filmen und Videos aus Oberösterreich und Salzburg. Manfred Pilsz und sein junges Team vom Fadinger Mediengym dürfen sich somit auch über eine automatische und sehr aussichtsreiche Nominierung für die bundesweite Veranstaltung in Zeltweg freuen. Wenige Tage vorher wurde von der „Education Group“ (vormals BIMEZ OÖ.) „Mahlers Winterreise“ (17 Min) als DVD herausgebracht. Diese komplettiert die Reihe von Fadinger Musikvisualisierungen, die in den letzten Jahren dort erschienen sind.

5 x die Eins für Linzer Musikvideo

Alle fünf Mitglieder der Jury setzten die Linzer Visualisierung „Mahlers Winterreise“ auf Platz 1 und somit gab es nach Stadt und Land auch beim Staatsbewerb wieder Gold für die filmische Umsetzung der „Lieder eines fahrenden Gesellen“.

Manfred Pilsz durfte für sein gesamtes junges Team die Auszeichnung im Austragungsort Zeltweg (Stmk.) in unmittelbarer Nähe des "Red Bull Rings"entgegennehmen.

Mit ihm freute sich ein guter, alter Freund: ORF ZIB- und Dancing-Star Hans Georg Heinke,der mit dem Sonderpreis „Leidenschaft Film“ für sein Lebenswerk geehrt wurde.


Hans Georg Heinke und Manfred Pilsz /div>

Links

Mahlers_Winterreise auf podcast.de

Radio FRO Podcast

Video auf dorftv.at